Massagevarianten

  • Rückenmassage
    Der Rücken ist der Zugang zum ganzen Menschen - zu Körper, Geist und Seele. Die Hauptnerven des Körpers liegen hier sehr dicht unter der Oberfläche. Durch verschiedene Grifftechniken werden die Nerven entsprechend positiv beeinflusst und Muskelverspannungen bearbeitet, so dass ein entspanntes und wohliges Gefühl entsteht und Körper und Geist wieder in Einklang gebracht werden.   
  • Ganzkörpermassage
    Eine Ganzkörpermassage ist eine sehr entspannende Massagevariante für den gesamten Organismus und bringt Körper, Geist und Seele wieder in die Balance. 
  • Aromaölmassage (Ganzkörpermassage für alle Sinne)
    Eine der angenehmsten Formen, ätherische Öle zu genießen, ist die Aromaölmassage. Sie vereint Schönheit und Wohlbefinden aus reiner Natur. Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln liefern die hochwertigen, feinen ätherischen Öle und rein pflanzlichen Aromaessenzen, die dank ihrer außergewöhnlichen Wirkstoffe den Ansprüchen der Haut und des Körpers gerecht werden und die Sinne beflügeln. Die natürlichen Inhaltsstoffe dringen tief in die Hautschichten ein und stimulieren das Nerven-, Blut- und Lymphsystem. Zeitgleich wirkt der aromatische Duft über die Nase direkt auf den Stoffwechsel und das limbische System ein und kann verschiedene positive Wirkungen auslösen. Je nach Zusammensetzung des jeweiligen Öls sind folgende Auswirkungen möglich: belebend, stimulierend, stimmungsaufhellend, erfrischend, entzündungshemmend, hautregulierend, antiviral, antiseptisch, erwärmend, öffnend, kreativitätsfördernd, angstlindernd, beruhigend, konzentrationsfördernd, ausgleichend, erdend, zentrierend, darmberuhigend, heilungsfördernd.
     
  • Hot Stone Massage
    Die Therapie mit heißen Steinen beruht auf langer Vergangenheit und wurde bereits 200 v.Chr. in den Regionen Asiens von Heilern und Schamanen eingesetzt, um Beschwerden zu lindern oder zu heilen.
    Bei der Hot Stone Massage werden grundsätzlich reine Lavasteine verwendet, da Lavagestein die Wärme länger speichert als gewöhnliche Steine. Durch die wohltuende Wärme werden Muskeln und Gewebe optimal auf die Massage vorbereitet, der Körper harmonisiert, Prana/Chi (Lebensenergie) ausgeglichen und körpereigene Energiequellen aktiviert. So findet bei der Hot Stone Massage eine tiefe Entspannung mit einem Gefühl der liebevollen Geborgenheit und einer intensiven Ganzkörpererfahrung statt. Durch wärmende Streichungen mit den Steinen wird die Muskulatur verstärkt durchblutet und somit der Stoffwechsel und der Lymphfluss angeregt.  Weitere Wirkungen einer Hot Stone Massage sind: Erkältungsvorsorge, Linderung von Stress und Abgeschlagenheit, Förderung von Entschlackung und Entgiftung des Körpers, Linderung von Schlafproblemen, Tiefenentspannung.
  • Fußreflexzonenmassage (im Wellnessbereich)
    Durch Reflexzonenmassage am Fuß werden die Organe besser durchblutet, die gestaute oder blockierte Lebensenergie beginnt wieder zu fließen und die Selbstheilungskräfte werden unterstützt.